Wildwuchs an den Strassen !

Infrastruktur und Entwicklungstendenzen im ländlichen Raum
Antworten
Benutzeravatar
pfeiffer
Beiträge: 438
Registriert: 05.01.2007, 21:40

Wildwuchs an den Strassen !

Beitrag von pfeiffer » 01.07.2010, 10:28

:oops: Was ist mit dem Zeug , welches von der Stadt auf mein Grunstück wächst ? Was ist mit der Hecke , welche mir die Sicht auf die Strasse nimmt ? Fragen über Fragen !

Benutzeravatar
webmaster
Site Admin
Beiträge: 98
Registriert: 29.12.2006, 17:58

Beitrag von webmaster » 01.07.2010, 21:52

Hallo
Einfach selber 'Hand anlegen' und anschließend den Bauhof zur Abholung des Grünschnitts aufforden. - So klaptt's seit Jahren bei uns gut.
Grüße vom 'Webmaster'

Benutzeravatar
pfeiffer
Beiträge: 438
Registriert: 05.01.2007, 21:40

Beitrag von pfeiffer » 02.07.2010, 08:31

:D So , wie ich es schon immer gemacht habe !

Benutzeravatar
vogel
Beiträge: 158
Registriert: 26.11.2007, 15:49

Beitrag von vogel » 03.07.2010, 14:24

leider, müssen wir doch alle, unsere stadt hat doch kein geld mehr übrig.
haben sie aber auch mit geld nicht so genau genommen. schlimm sieht es ja wirklich im dorf aus, da wo der leerstehende laden, ecke obere dorfstraße ist.
ist ja nicht stadtsache. bloß wenn wir es als anlieger oder mieter nicht machen, geht es wohl mal in städtische hände und die anlieger dürfen wieder zahlen. :roll:

Benutzeravatar
pfeiffer
Beiträge: 438
Registriert: 05.01.2007, 21:40

Beitrag von pfeiffer » 11.07.2010, 22:12

:D Wurde Gott sei Dank schon aufgeräumt ! Traurig aber war !! Aber je mehr Geld die Leute haben , desto weniger wird gemacht . Auch bei Frenzel wurde mal aufgeräumt . Beim Haus zwischen Lücke und EDEKA wird ja auch nichts gemacht ! Gehört einem ansässigen Hotelbesitzer ! Wird ja auch nichts gemacht . Vor allem im Winter ! Aber wie war das noch mit dem Geld ?

Antworten